Mittwoch, 13. August 2014

Abendseminar "Stärkung für den Herbst" am 19.09.


Der Herbst-Anfang ist ein zeitlicher Wendepunkt im Jahreskreislauf, der uns manchmal wehmütig macht. 

Wenn wir uns bewusst auf den Rhythmus der Natur einlassen, spüren wir, wie gut das tut.
Denn jede Jahreszeit hat ihre eigene Kraft und Qualität. 

Am 22. auf den 23. September wird die Herbst-Tagundnachtgleiche gefeiert, das heißt Tag und Nacht sind gleich lang, sie halten sich in Waage.

Diese Zeitqualität eignet sich auch unsere Emotionen und Persönlichkeitsanteile ins Gleichgewicht zu bringen und uns auf den Herbst vorzubereiten.

Inhalte: Ausgleichende Bewegungsübungen, Vorstellungsübung "Integration der Anteile", Wassermeditation,  Themen Geld/Fülle/Mangel/Ernte 

Wann: Am Freitag, den 19. September von 18:30 bis 20.00 Uhr. Gebühr: 20 €

Genießen Sie diese achtsamen 90 Minuten ganz für sich in einer kleinen Gruppe!

Ich freue mich sehr über eine Anmeldung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen